Manhasset – die Marke für hochwertige Notenpulte

Notenpulte der Firma Manhasset sind in USA Marktführer in Schulen und Orchestern.  Sie bestechen durch schlichtes aber edles Design, Stabilität und Robustheit. Durch die patentierte Einhandverstellung der Höhe und Neigung sowie die „schwere“ Fußkonstruktion sind Manhasset Notenpulte ideal für den stationären Einsatz. Die vom Hersteller garantierte lange Lebensdauer macht Manhasset für institutionelle Kunden zu einer finanziell attraktiven langfristigen Investition.

Die Tradition der Firma lässt sich bis in die 30er Jahre des letzten Jahrhunderts zurückverfolgen. Der Musiker und Erfinder Otto Lagervall war mit der Qualität der derzeit erhältlichen Notenpulte unzufrieden.  Er hatte den Ehrgeiz, ein Produkt zu erfinden, das unter Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien die gegebenen Probleme löst und Schwächen verbessert.

Manhasset Founder Otto Lagervall

Herausgekommen ist ein Notenpult, das vom Prinzip her heute noch so beschaffen ist. Über die Jahre wurde die Produktpalette erweitert sowie nützliches Zubehör dazuentwickelt, zum Beispiel die praktischen Transportwagen oder zusätzliche Anlageleisten. Das meistverkaufte Modell 48 „Symphony“ gibt es neben dem standardmäßigen „matt  schwarz“  inzwischen in verschiedenen Farben.

Manhasset Modell 48 – „Symphony“

Beliebt ist auch das Modell 52 „Voyager“, das durch eine abmontierbare Auflageplatte und klappbarer Fußkonstruktion einen transportablen Einsatz ermöglicht. Für Dirigenten gibt es ein spezielles Dirigentenpult mit besonders großer Auflagefläche und Doppelfuß-Konstruktion (Model 54 „Regal“).

Noch zu erwähnen: die Firma Manhasset befindet sich im Besitz der Mitarbeiter, dies erhöht deren Identifikation mit der Marke und dem damit verbundenen Qualitätsanspruch. Gefertigt wird nicht in Fernost, sondern in der eigenen Fabrik in Yakima (US-Bundesstaat Washington).

Sie interessieren sich für Manhasset Produkte? Kontaktieren Sie einfach eine unserer Filialen

Musikmesse Festival 2018

Parallel zur Musikmesse findet das Musikmesse Festival in Frankfurt statt. Highlig hts sind dieses Jahr u.a. die musikalischen Legenden Dionne Warwick, Albert Hammond, Gino Vanelli, die 90er Jahre Ikonen En Vogue, der Rapper Curse sowie das Multitalent Joja Wendt.
Zudem ist wie die Jahre zuvor der Internationale Deutsche Pianistenpreis das Eröffnungskonzert der Musikmesse und das Bundesjazzorchester erhält im Rahmen des Festivals am 13.4. den Frankfurter Musikpreis 2018.
Desweiteren gibt es einige musikalische Geheimtipps der unterschiedlichsten Stilrichtungen zu hören, wie z.B. „Die Radierer“ (NDW/Punk), Gastone (Pop/Rock), Ann Doka (Singer Songwriter), The WhereMe?! (Jazz/Rock).

Weitere Informationen sind auf der Webseite und auf der Facebook-Seite zu finden.

Deutschland macht Musik

Deutschland macht Musik – Termin 2018

Der Tag der Musik findet 2018 nun schon zum dritten Mal statt – und zwar am Samstag, den 16.Juni 2018. An diesem bundesweiten Aktionstag finden deutschlandweit in vielen Musikfachgeschäften musikalische Mitmachveranstaltungen wie z.B. Workshops und Schnupperkurse statt.
Der Tag wurde initiiert von der Musikinstrumenten- und Equipmentbranche, unterstützt von Musikschulen. Dabei soll das aktive Musizieren gefördert und der Erstkontakt zum Musikinstrument erleichtert werden und dsa Bewusstsein für das aktive Musizieren geschärft werden.
Die letzten Jahre unterstützten einige prominente Musiker wie Gregor Meyle, Angelo Kelly, Mrs. Greenbird und sogar die Scorpions diesen Aktionstag – wir sind gespannt wer 2018 mit dabei ist.

Weitere informationen finden Sie auf der Homepage – oder suchen Sie im Netzt unter dem Hashtag #TagDmM.

Musikmesse 2018

Erste Infos zur Musikmesse 2018

Die Musikmesse steht in ca. drei Monaten wieder vor der Tür. Sie findet statt am 11.4.2018-14.4.208, diesmal wieder Mittwochs bis Samstags und überschneidet sich drei Tage (11. – 13. April) mit der „Schwestermesse“ Prolight&Sound.  Es erwartet Sie neben den zahlreichen Ausstellern ein umfangreiches Event- und Konzertprogramm.

Beim Guitar Camp kann man u.a. die folgenden Gitarristen live beim Spielen erleben:

  • Jeff Waters (Annihilator)
  • Matthias Eklund (Soilwork, Evergrey)

…Musiker vergleichbaren Kalibers kann man sicherlich auch im Drum Camp hören und sehen – hier wird in einer ca. 70 Quadratmeter großen entsprechend schallisolierten Kabine getrommelt!

Neu auf der Musikmesse 2018 sind die MerchDays, das Branchentreffen der Entertainment-Merchandiser (12. und 13.04.2018).

Wir freuen uns auf weitere Neuigkeiten  – hier noch der Image-Clip zur Musikmesse 2018:

Weihnachtsimpression

Weihnachtsnoten – Neuerscheinungen

Dieses Jahr ist die Adventszeit sehr kurz, da der vierte Advent auf Heiligabend fällt. Dies soll uns aber nicht am weihnachtlichen Musizieren hindern, denn auch in diesem Jahr gab es einige Neuerscheinungen im Bereich Weihnachtsnoten, eine kleine Auswahl finden Sie hier:

Weihnachtsnoten – Neuerscheinungen 2017

Einen Überblick über beliebte Notenbücher hatten wir schon letztes Jahr erstellt, diese Auswahl ist immer noch aktuell:

Weihnachtslieder – Notenbücher für die Adventszeit und Heiligabend

 

 

Plattenladenwoche Banner

Plattenladenwoche 2017 – 16.-21. Oktober

Mitte Oktober (16.-21.10. 2017) findet bundesweit wieder die Aktion „Plattenladenwoche“ statt. Es nehmen 120 Läden in über 70 Städten daran teil, organisiert wurde das Ganze vom Tonträgerhändlerverband AMM. Im Rahmen der Plattenladenwoche gibt es limitierte Sondereditionen, Events in teilnehmenden Läden sowie viele weitere kreative Aktionen.

Schwerpunkt ist in diesem Jahr das Thema „Lieder-Macher“: hier wird der Trend zur deutschsprachigen Musik aufgegriffen, die auch beim jungen Publikum immer mehr Zuspruch findet. Als Botschafter der Plattenladenwoche ist so in diesem Jahr Johannes Oerding auserkoren, der im weitesten Sinne dieser Stilrichtung zugeordnet werden kann. Der mit der bekannten Moderatorin/Sängerin Ina Müller liierte Johannes Oerding hat gerade sein neues Album „Kreise“ veröffentlicht, geht auf Deutschlandtour und hat auch ein neues Songbook am Start.

Weitere Informationen über die Plattenladenwoche finden Sie auf der Webseite: www.plattenladenwoche.de

Plattenladenwoche Banner

 

Sonderpreisliste für Musikinstrumente – 2017 Version

Wir haben eine gemeinsame Sonderpreisliste für Instrumente zusammengestellt, stöbern lohnt sich! Unter anderem finden Sie Sonderangebote für folgende Instrumentengruppen:
Holz- und Blechblasinstrumente, Streichinstrumente, Gitarren, Ukulelen, Mandolinen, Tasteninstrumente, Akkordeons, Percussioninstrumente sowie Zubehör.
Bei jedem Angebot ist die jeweilige Filiale aufgeführt, in der Sie das Instrument antesten können. In den meisten Fällen ist auch Versand möglich, bitte kontaktieren Sie am besten direkt die jeweilige Filiale.

Download Sonderpreisliste (PDF-File) – 2017 Version

Schulen für Instrumente – Neuerscheinungen 2017

In den ersten Bundesländern hat die Schule bereits wieder begonnen, während manche Schüler noch viele freie Wochen vor sich haben. Auf jeden Fall die richtige Zeit, um sich Gedanken um das Erlernen eines Instruments zu machen. Es gibt eine breitgefächerte Literatur und darunter viele etablierte Schulen, die sich bewährt haben, aber man sollte auch sich vor Neuem nicht verschließen.

Wir haben Ihnen einige wichtige Neuerscheinungen zusammengestellt, es gab einige im Bereich Klavier, Gitarre und Ukulele sowie weitere Instrumente:

Die wichtigsten Neuerscheinungen für den Schulanfang

Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ – Einsendeschluss verlängert bis zum 18.Juli 2017

Aufgrund der großen Resonanz wird der Einsendeschluss des Songwriter-Contest „Dein Song für EINE WELT!“ verlängert bis zum 18.Juli 2017. Hintergründe und Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite sowie der Facebook-Seite. Infos zu dem Wettbewerb in Kürze:

Um was geht es, wer steckt dahinter?
Musikalische Auseinandersetzung mit Themen globaler Entwicklung im Rahmen des Schulwettbewerbs des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik

Wer darf mitmachen?
junge Talente von 10 bis 25 Jahren, ob Solisten, Bands oder Chöre

Was gibt es zu gewinnen?
Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 40.000 Euro, Produktion und Veröffentlichung der besten Songs (EINE WELT-Album), professionelles Musikvideo des Gewinnersongs, Coaching und Workshops

Wer sitzt in der Jury?
Die Vorjury besteht aus Vertreterinnen und Vertretern von Engagement Global sowie Partnern und Musik-Expertinnen und -Experten. In der Jury sitzen Expertinnen und Experten aus den Bereichen Bildung, Film und/oder Musik.

Wann werden die Ergebnisse bekanntgegeben?
Die Ergebnisse der Vorjury werden voraussichtlich im August 2017 bekannt gegeben, die Ergebnisse der Hauptjury voraussichtlich im November 2017.

Was hat es mit dem User-Voting auf sich?
Nach der Deadline werden Songs drei Wochen lang für ein User-Voting freigeschaltet (website, Facebook).  Der erste Platz des User-Votings erhält den Publikumspreis und erscheint auch auf dem EINE WELT-Album, Platz 2-5 erhalten Anerkennungspreise.

Gibt es prominente Unterstützer aus der Branche?
Als Paten konnten u.a. die Musiker Adel Tawil (Ich & Ich), Jamie-Lee (TVoG-Gewinnerin 2015, Eurovision Songcontest), Johnny Strange (Culcha Candela) sowie die bekannten Moderatorinnen Jeannine Michaelsen und Jessica Lange gewonnen werden.

 

Deutschland macht Musik - Logo

Aktionstag „Deutschland macht Musik“ 2017

Musikfachgeschäfte laden am 17.6.2017 ein zum Aktionstag „Deutschland macht Musik – spiel mit!“ . Unterstützt werden sie dabei von freien Musikschulen aus der Region. An diesem Samstag werden informative Mitmachveranstaltungen rund um das Thema Musizieren und Co. geboten.
Musikfachhandel und Musikschulen vor Ort öffnen an diesem Tag ihre Türen noch weiter als sonst, beraten Einsteiger und Musikinteressierte und vermitteln Schnupperkurse.
Paten der Veranstaltung sind erneut die bekannten Musiker Gregor Meyle sowie Tom Gaebel (Dr.Swing).
Weitere Informationen sowie ein Gewinnspiel gibt es auf der Webseite, hier werden in Kürze auch die teilnehmenden Geschäfte gelistet. Auch einige unserer Filialen machen mit, hier die Programme von Bauer & Hieber München, Musikhaus Jörgensen Düsseldorf, Mainzer Musikalienzentrum, Musik Thilemann Koblenz, Musikalien Bartels Braunschweig

 

Deutschland macht Musik - Logo