„Jugend musiziert“ ist Deutschlands bedeutendster Musikwettbewerb für junge Talente und hatte in den letzten Jahren bundesweit ca. 20.000 Teilnehmer. Der Wettbewerb wurde bereits 1964 gegründet und richtet sich an Kinder und Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr, für Gesang und Orgel bis zum 27. Lebensjahr. Eine Fachjury bewertet die musikalischen Leistungen und bietet Beratungsgespräche mit den jungen Musikern an. Folgende Kategorien sind 2017 ausgeschrieben:
Solowertung: Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop), Gitarre (Pop)
Ensemblewertung: Streicherensemble, Bläserensemble, Akkordeon-Kammermusik, Neue Musik

Bis zum 15. November 2016 kann man sich noch anmelden, zur Ausschreibung:
http://www.jugend-musiziert.org/bundeswettbewerb/ausschreibung-2017.html